Tierarztpraxis Dr. Blömer | 2019

Allgemeine Leistungen

Tierarztpraxis Dr. Blömer

Unser allgemeinen Leistungen im Überblick:


Notfallbehandlung von Kleintieren

Notfälle gehen selbstverständlich vor und werden sofort behandelt. Um Ihnen auch außerhalb unserer Öffnungszeiten zu helfen, haben wir rund um die Uhr, sieben Tage die Woche, einen Notdienst für Sie eingerichtet, der bei vorheriger telefonischer Benachrichtigung alles Notwendige vorbereiten kann.

 

Unser Tipp:

Rufen Sie uns im Notfall sofort an, damit wir alles notwendige für die Behandlung vorbereiten können. Lassen Sie keine Zeit verstreichen!


Vorsorgeuntersuchungen bei Kleintieren

Nach dem Motto “Vorsorgen ist besser als heilen“ bieten wir Ihnen eine jährliche Vorsorgeuntersuchung für Ihr Tier an. Durch Früherkennung können viele Krankheiten bereits im Frühstadium diagnostiziert und erfolgreich therapiert werden. Hierbei legen wir besonderes Augenmerk auf tier- und rassespezifische Krankheiten. Dies trägt in vielen Fällen zu einer höheren Lebenserwartung für Ihr Tier bei. Über weitere spezifische Vorsorgeuntersuchungen - zum Beispiel für ältere Tiere - beraten wir Sie gerne.

 

Unser Tipp:

Bereits unmittelbar nach der Anschaffung eines Tieres sind wir beratend für sie da und weisen Sie auf wichtige Dinge bezüglich der Haltung, Pflege und Gesundheit Ihres neuen Hausgenossen hin.


Impfung von Kleintieren

Ein Impfschutz für Kleintiere ist heute unumgänglich. Neben gesetzlichen Vorschriften gibt es viele tierspezifische Krankheiten, die durch einen gezielten Impfschutz bereits im Vorfeld ausgeschlossen werden können. Vorbeugende Impfungen können das Risiko von Krankheiten deutlich verringern. Ein wichtiger Aspekt sind Impfungen vor Auslandsreisen. Gerne klären wir Sie über den optimalen Impfschutz für Ihr Tier auf. Dabei berücksichtigen wir selbstverständlich alle Risiken und möglichen Nebenwirkungen. Unsere Impfungen beruhen immer auf den Empfehlungen der einschlägigen Kommissionen und Vorschriften.

 

Unser Tipp:

Besonders vor den Ferienzeiten ist die Nachfrage nach Impfungen besonders hoch. Buchen Sie frühzeitig einen Termin in unserer Praxis!


Austellung von EU-Heimtierausweisen

Auslandsreisen mit Tieren auch innerhalb der EU führen immer zu der Frage: ”Welche Papier und Impfungen sind notwendig?” Wir stellen Ihnen den notwendigen EU-Heimtierausweis und die Impfbescheinigungen hierzu aus. Unbedingt zu beachten ist, dass Ihr Tier für die Ausstellung des Ausweises mit einem Mikrochip markiert werden muss.

 

Unser Tipp:

Planen Sie rechtzeitig vor Ihrer Reise Markierungs- und Impftermine ein, da Karenzzeiten zu beachten sind!


Kennzeichnung von Kleintieren

Unabhängig von den gesetzlichen Vorschriften ist eine Markierung von Haustieren durch einen Mikrochip oder eine Tätowierung immer sinnvoll. So können gekennzeichnete und registrierte Tiere Ihrem Besitzer zurückgeführt werden, wenn sie entlaufen und gefunden werden. In einigen Bundesländern ist die Kennzeichnung von großen Hunden mit Mikrochip gesetzlich vorgeschrieben. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Praxis.

 

Unser Tipp:

Wir informieren Sie gerne darüber, welche Art der Markierung für Ihr Tier besonders geeignet ist!


Hundeführerschein für Hundehalter

In vielen Bundesländern ist ein Sachkundenachweis zur Führung großer Hunde - ein sogenannter Hundeführerschein - erforderlich. Wir sind zertifiziert eine entsprechende Sachkundeprüfung vorzunehmen und den notwendigen Sachkundenachweis auszustellen.

 

Unser Tipp:

Welche Kenntnisse und Voraussetzungen erforderlich sind erfahren Sie in unserer Praxis!


Fachgebiete

Chirurgie
Internistik
Kardiologie
Dermatologie
Zahnheilkunde
Augenheilkunde
Gynäkologie und Geburtshilfe
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.